Langzeiteinsätze

Wer sich auf einen missionarischen Langzeiteinsatz im Ausland vorbereitet, der muss sich über manche Herausforderungen im Klaren sein:

  • Bildung eines Freundeskreises, der die Arbeit unterstützt durch Gebet und Spenden.
  • Kennenlernen und Eintauchen in eine fremde Kultur
  • Eine fremde Sprache erlernen.
  • Längere Abwesenheit von Freunden, Verwandten und dem vertrauten Alltag.
  • Schwierigkeiten, die es „zuhause“ nicht gäbe

Wer sich allerdings von Gott gerufen weiß in eine solche Arbeit einzutreten, der wird auch Gottes Hilfe für diese Herausforderungen erfahren.

Möchten Sie sich als Langzeitmissionar bei der Neukirchener Mission bewerben? Dann erbitten wir für einen ersten Kontakt folgende Unterlagen:

  • einen übersichtlichen Lebenslauf
  • ein kurzes persönliches Zeugnis über Ihre geistliche Entwicklung
  • ein Passbild (gerne auch in digitaler Form per E-Mail)
  • Schulabschlusszeugnisse, Zeugnisse aus der Berufsausbildung und/oder sonstige wichtige Zeugnisse
  • die Angabe über vorhandene Sprachkenntnisse

Bitte schicken Sie die Unterlagen an:
Neukirchener Mission e.V.
Missionsleitung
Gartenstr. 15
47506 Neukirchen-Vluyn
oder per Email: m.strub@neukirchenermission.de